Überlassung der Singoldhalle für alle Vereine

Veröffentlicht am 08.08.2021 in Kommunalpolitik

Ergänzender Antrag der SPD-Stadtratsfraktion vom 2. August 2021

zum

Antrag der CSU-Stadtratsfraktion zur kostenfreien Überlassung der Singoldhalle zur Durchführung

von Jahreshauptversammlungen von größeren Vereinen vom 26.07.2021

 

Niederschrift der öffentlichen Stadtratssitzung vom 23.06.2020:

„Dass der Zustand des Geländes am Wiesenhang derzeit kein Aushängeschild der Stadt darstelle, stellt StR Mannes fest.

Des Weiteren bittet er, den örtlichen Vereinen, die durch die Corona-Pandemie Schwierigkeiten haben ihre Mitgliederversammlungen oder Vorstandssitzungen abzuhalten, evtl. durch die Bereitstellung der Singoldhalle – evtl. gleich mit der bestehenden Sitzordnung entgegenzukommen".

  

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt daher, dass ALLEN Bobinger Vereinen die Singoldhalle kostenfrei für ihre Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen zur Verfügung gestellt werden und ggf. bereits in Rechnung gestellte Kosten für Versammlungen und Sitzungen 2020 erstattet werden“.